Archívum

A(z) ‘Der Bau3’ kategória archívuma

Jotika-Victory – Der Bau3

2010. december 11. szombat Nincsenek hozzászólások

Setzen wir den Bau fort mit der unteren Beplankung nach unten. Hier hatte ich praktisch kaum Probleme, abgesehen von der –  anderswoher schon gut bekannt – Ungenauigkeit der vordere und achtere 3-3 Spanten, wozu ich mich schon gewöhnt habe.

Von den achteren musste ich ein bisschen abschleifen, die vorderen musste ich wiederum “aufmasten”.

Die obere Beplankung

Die obere Beplankung habe ich – wie gewöhnlich – bei der Linie des untersten Bergholz angefangen und dann nach oben fortgesetzt.

Dann nach unten, wo aber – wie bei der Agamemnon – die Kupferung gekommen wäre keine obere Beplankung angebracht, weil es meine Meinung nach vollkommen überflüssig.

Die Kupferung

Dann folgte eine tödlich langweilige und langwierige Arbeit: die Kupferung. Fast 5000 St. kleine Platten musste ich aufkleben. (Wahrscheinlich liebe ich deswegen eher die Galeonen.)

Das Hauptdeck

Wie schon erwähnt – dieses Deck musste ich auch bei der Längstachse in 2 Hälfte zersägen, damit ich es in seinen Platz eingefügt haben konnte. Dann kamen die Luken und Grätings in die Reihe.

Die Beleuchtung

Die Beleuchtung funktioniert mit 12V Gleichstrom. In 4 parallel Stromkreis sind dann  je 7 LEDs seriell geschaltet. Die Gesamtspannung der 7 LEDs ist so gleich mit der unbelasteten Spannung des Trafos. Die max. Stromaufnahme des einzelnen LED ist 35 mA. Bei dieser Zusammenstellung ist der Strom eines LEDs 20-25mA.

Kategóriák:Der Bau3 Cimkék: